Die Idee

Ein Coworking Space für Frauen in Stuttgart mit inspirierenden Impulsen und Yoga für zwischendurch – das ist [F]EMPOWER STUTTGART!

ein Ort für konzentriertes Arbeiten, spannende Vorträge & Impulse

von Frauen für Frauen – ein stärkendes Netzwerk in Stuttgart

Du bist Freelancerin, selbstständig oder arbeitest nebenberuflich an einem Projekt, dir fehlt aber der Austausch des Teams? Du arbeitest gerne in einer konzentrierten Atmosphäre? Dich spricht eine weibliche Feedbackkultur an & du findest den Austausch unter Powerfrauen spannend?

Werde Teil einer inspirierenden Community und arbeite gemeinsam mit anderen Powerfrauen. Wir bieten dir einen Raum zum konzentrierten Arbeiten, interdisziplinären Austausch und spannende Vorträge & Workshops, um das Potenzial zu wecken, das in dir steckt.

Unser Weihnachtsevent findet am Montag, den 16. Dezember 2019 ab 18 Uhr statt!

Für unsere Talkrunde konnten wir drei inspirierende Unternehmerinnen gewinnen, die von ihrer Anfangsphase, ihren Herausforderungen und ihren Erfolgen erzählen werden:

  • Augenoptikerin und Besitzerin der Brillenmanufaktur optique Corinna
  • Grafikdesignerin und Profi für visuelle Kommunikation die Ruhe selbst Pamela
  • Bloggerin und erfolgreiche Autorin von natürlich lockig Elisa

Klingt gut? Nähere Infos zu diesem und allen weiteren Events findest du hier!


Im Juli 2019 sind wir erfolgreich gestartet und haben 2019 jeden zweiten Dienstag im Monat Coworking Events angeboten. Nach unserem Weihnachtsevent am 16.12.19 legen wir im Januar eine kreative Pause ein und starten mit erweitertem Angebot ab Februar in das neue Jahr! Was genau wir geplant haben, erfährst du auf unserem Weihnachtsevent 😉

Werde Teil unserer Community und melde dich gleich hier für unsere [F]EMPOWER NEWS an:


Warum eigentlich nur für Frauen?

Wir wollen keine Männer ausschließen und sind froh, dass es das andere Geschlecht in unserem Leben gibt. Aber wir sind der Meinung, dass Frauen eine andere Art von Kommunikation bevorzugen als Männer, dass Frauen sich auch im Business Umfeld für andere Themen interessieren und beim Gründen und Arbeiten andere Aspekte mit in die Entscheidung einbeziehen als das männliche Geschlecht. Und vor allem netzwerken Frauen ganz anders als Männer und das wollen wir unterstützen!